Gesünder füttern

Es freut mich sehr, dass Sie sich über das Thema natürliche Ernährung für Ihren Vierbeiner informieren möchten.

Oft werden Tierhalter in den Medien und von einigen Tierärzten verunsichert, wenn es um das Thema natürliche Ernährung geht. Die Werbung suggeriert, dass im industriell hergestellten Futter nur die besten Zutaten verarbeitet werden und alle wichtigen Nährstoffe enthalten sind. Doch ist dem wirklich so?

Kaum jemand ist in der Lage, die Angaben auf den Verpackungen wirklich zu verstehen und richtig zu bewerten, die Deklarationen sind nicht selten irreführend und es finden sich unvollständige Angaben. Wäre Fertignahrung tatsächlich so optimal, wie immer behauptet wird, dann gäbe es wohl nur einen Bruchteil der heute bei Hunden und Katzen weit verbreiteten gesundheitlichen Beschwerden.

Aus diesem Grund stehe ich Ihnen als zertifizierte Ernährungsberaterin zur Seite. Ich bin ich mit den gesetzlichen Vorschriften von Tierfutterdeklarationen vertraut und kann auswerten, wie ein Futter zusammengestellt ist und ob es zu Ihrem Hund passt. Mittels neuesten ernährungsphysiologischen Erkenntnissen, kann ich die Bedarfswerte Ihres Vierbeiner ermitteln und erstelle einen individuellen Ernährungsplan, der eine ausgewogene und optimale Versorgung ermöglicht. Gemeinsam finden wir für Ihren Hund die passende Lösung.

 

Wie und wo erfolgt die Ernährungsberatung?

Gerne möchte ich Sie und ihren Hund in einem persönlichem Gespräch kennen lernen. Die Beratung kann bei Ihnen oder bei mir in Landsweiler-Reden stattfinden. Sollte dies aufgrund größerer Entfernung oder anderer Kriterien nicht möglich sein, kann eine Beratung auch telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Hierzu benötige ich allerdings zwei Bilder Ihres Hundes (eins von oben und eins von der Seite) um die Proportionen einschätzen zu können.


Die Beratung beginnt mit einer ausführlichen Anamnese, bei der eventuell vorhandene Krankheiten und Probleme Ihres Hundes besprochen werden und die bisherige Fütterungsart und Futtermenge erfasst wird. Nach unserem Gespräche erstelle ich Ihnen einen ausführlichen Futterplan, ganz an die Bedürfnisse Ihres Hundes angepasst. Während der Umstellung begleite ich Sie gerne persönlich oder telefonisch, und ich stehe Ihnen zur Seite um Fortschritte oder etwaige Rückschritte zu bewerten. Ein regelmäßiges Wiegen des Hundes ist während dieser Zeit unabdingbar.

 

Bitte beachten Sie: diätetische Maßnahmen können eine veterinärmedizinische Behandlung bei Erkrankungen keinesfalls ersetzen, sie können diese lediglich unterstützen!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Weitere Informationen Ok Ablehnen